Blumen kaufen

Grüne Blumen

Ausstrahlung

Grüne Schnittblumen kommen in der Natur eher selten vor, aber die natürliche Farbe entfaltet in jedem Raum sofort eine wohltuende Wirkung. Grün steht für Frische, Energie aber auch für Entspannung. Grüne Zweige von Eucalyptus, Blätter der Monstera oder von Strelitzien verleihen ihrem Zuhause einen modernen Anstrich.

Kombinationsmöglichkeiten

Weil sie so selten sind, setzen grüne Blumen als Monobouquet ein Statement. Sie lassen sich aber auch gut mit weissen Blumen, grünen Zweigen oder Blätter, z.B. Eucalyptus oder Monstera, kombinieren.



Grüne Blumen nach Jahreszeit und Saisonalität

Die Seltenheit von grünen Blumen machen sie zu etwas ganz Besonderem. Das ganze Jahr blühen Anthurien in Grün, grüne Rosen und Lisianthus in einem hellen Grünton. Im Frühling erwachen die hellgrünen, zarten Wicken, im Spätsommer und Herbst entfalten grüne Hortensien, Chrysanthemen, Spray Chrysanthemen und Santini ihre volle Pracht. Hypericum blühen beerenartig und auch diverse Zweige strahlen in Grün: Eucalyptus mit einem schönen Silberschleier, Monstera Blätter oder das imposante Blatt der Strelitzie.

Geeignete Anlässe für grüne Blumen

Grüne Blumen eigenen sich ausgezeichnet für frische, natürliche Tischdekorationen. Sie lassen sich gut mit weissen Blumen und diversen anderen Farben kombinieren. Als schöner Zusatz verleihen sie das gewisse Etwas.

Besonderheiten von grünen Blumen